Konditionen

 

  • Per Mail oder am Telefon klären wir ab, ob ihr gewünschtes Datum noch frei ist. Sie können eine provisorische Reservierung machen und wir vereinbaren das erste Treffen.
  • Beim ersten Gespräch lernen wir uns kennen. Erst nach diesem 1-2 stündigen Treffen entscheiden Sie, ob Sie mich engagieren wollen oder nicht. Dazu lade ich Sie gerne ein nach Eschenbach oder in die nähere Umgebung zu kommen.
  • Für eine Buchung bitte ich Sie um eine Anzahlung, welche als definitive Reservation gilt.
  • Für eine freie Trauung vereinbaren wir ein längeres Vorbereitungstreffen.
  • Sie erhalten von mir einen auf Ihre Wünsche abgestimmten Ablauf Ihrer Zeremonie, dieser wird laufend angepasst.
  • Wenn Ihnen der Ablauf zusagt, gehe ich in die Detailplanung und schreibe Ihre Trauungsrede, Taufrede oder Trauerrede. Die Rede erhalten Sie nach Ihrer Feier in schriftlicher Form als Erinnerungsstück.
  • Eine Woche vor der Hochzeitsfeier wird der Restbetrag fällig. Bei allen anderen Zeremonien variiert dieser Termin je nach Situation.
  • Am Tag der Trauung bin ich etwa drei Stunden anwesend. Bei allen anderen Feiern gemäss Vereinbarung.
  • Ein kleiner Rückblick findet am Telefon oder per Mail, auf Wunsch auch bei einem Kaffee statt.
  • Kleines Budget: auf Anfrage
  • Mein Stundenansatz beträgt Fr. 120.- Nicht im Stundenansatz inbegriffen sind meine Reisekosten, welche sich auf Fr. 0.90 pro km belaufen und die Miete oder der Kauf allfälliger Materialien, die wir für Ihre Wunschzeremonie brauchen. Das Mitbringen meiner Soundmachine mit Headset, Mikrophon und Musikplayer (mp3-Dateien ab USB-Stick) ist inklusive. Die Musikstücke stellen Sie bereit.
  • Der Aufwand einer individuell gestalteten, freien Trauung beläuft sich meistens auf 16 bis 17 Stunden.
  • Eine mehrsprachige Trauungszeremonie bringt einen Zusatzaufwand von zwei Stunden mit sich.
  • Eine Willkommensfeier (freie Taufe) für Ihr Kind ergibt erfahrungsgemäss einen Aufwand zwischen 6 und 11 Stunden, je nachdem, wie umfangreich Sie sich diese wünschen.
  • Eine kurze, freie Urnenbeisetzung am Grab ergibt für mich ungefähr 5 Stunden Arbeit. In Kombination mit einer Abdankungsfeier beläuft sich der Aufwand meistens auf zirka 10 Stunden.
  • Jede meiner Zeremonien ist ganz persönlich, individuell gestaltet und so einzigartig wie Sie. Das ist eine wunderbare Qualität, die ich unbedingt anbieten möchte, damit Sie und auch ich am Ende auf einen Anlass zurückblicken können, der alle Erwartungen erfüllt oder übertroffen hat.